Mobile Filtration

Innerhalb der Mobile Filtration setzten wir auf eine drei Säulen Strategie bestehend aus Lufttrocknerkartuschen und diversen Filterkomponenten für die PKW-Industrie, LKW-Industrie und die Bahntechnik.

Unter anderem als 1Tier oder 2Tier Supplier beliefern wir hier national, in Europa und international seit über 30 Jahren erfolgreich Produkte gemäß den Anforderungen der KFZ- und Bahnindustrie.

Anwendungsbeispiele

Unsere Lufttrocknerkartuschen sind beispielsweise zuständig für die Fahrwerksregulierung, indem die Luft durch unser Granulat getrocknet und anschließend wieder zurückgeführt wird.

Unsere Filter für die Bahntechnik werden beispielsweise in das Türschließsystem der Züge integriert.

Technologie & Besonderheiten

Für die Produktion und Montage unserer Produkte bedienen wir uns unterschiedlicher, innovativer Fertigungstechnologien. Diese reichen von zentraler pneumatische Granulat Förderung, über Ultraschallverschweißen, Plissieren, Robotertechnik, Lasern bis hin zu einem automatisierten End-of-Line Test für die Dichtigkeit.

Ein integriertes Laserprinting sorgt für eine ganzheitliche Rückverfolgbarkeit. Intelligente Kamerasysteme unterstützen die Digitalisierung des Prozess und dokumentieren zusätzlich auch optische Parameter jedes einzelnen Produktes.

Hierfür steht in Sinsheim wohl eine der modernsten Fülllinien dieser Art in Europa mit jährlichen Kapazitäten über 1 Million Teile.

Key Facts

  • Von Endkunden auf IATF Niveau zertifiziert
  • Bereits überdurchschnittlicher und tendenziell steigender Anteil an Komponenten für die Elektromobilität

Produkte

Drucklufttrockner